Szene

Flyer Nov. 2009

Warum leistet sich Kassel keinen Streetworker, warum gibt es keine aufsuchende Drogenhilfe? Warum werden die Stellschrauben einer gescheiterten Drogenpolitik nicht neu justiert?

Plakat


Advertisements

2 thoughts on “Szene

  1. Genau hierüber sollten sich die Verantwortlichen der Stadt-Kassel mal Gedanken machen.!
    Das Thema-Drogenkonsum zieht sich ja mittlerweile durch etliche Generationen unserer Gesellschaft.
    Wie Blind muss eine Gesellschaft eigentlich sein, wenn sie die Entwicklung unserer Kultur nicht mehr nachvollziehen kann.?!
    Der Drogenkonsum existiert ja nicht erst seit gestern, sondern wird ja auch schon seit Jahren aktiv Bekämpft, leider aber meistens von Menschen die sich mit der Realität und dem Sachverhalt auseinander gestetzt haben und sich für die Betroffenen einsetzen.
    Ich fordere Sie auf, meine “Damen und Herren”, zeigen sie Zielcourage und beseitigen sie diese Notzustände und helfen sie Menschen die einstmal genau so wie sie gelebt haben.
    Werden sie zum Täter des Wortes und sorgen schnellstens dafür das die Betroffenen ihren Schutzraum erhalten, damit ihnen dort gezielt geholfen werden kann.!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s